Urlaubsbetreuung

Ahoi


Willkommen bei meiner Kaninchen und Meerschweinchen Urlaubsbetreuung.  
Wenn man mich als Kind gefragt hat, was möchtest du einmal werden? War meine Antwort immer irgendwas, was mit Tieren zutun hat.
Durch die Urlaubsbetreuung für Kaninchen und Meerschweinchen möchte ich mir diesen Wunsch erfüllen!

Jeder Tierbesitzer kennt das Problem, man möchte in den Urlaub fahren und keiner kann für diese Zeit auf das Tier aufpassen. Klar ist das Mitnehmen des Tieres eine Option, jedoch nicht bei Kaninchen. 

Man sucht vergebens nach einer seriösen Urlaubsbetreuung, aber hat keine in der Nähe oder aber sie ist schon ausgebucht.  

Zudem darf nicht einfach jeder eine Urlaubsbetreuung machen, da es gewisse Auflagen und Anforderungen gilt einzuhalten wie den Sachkundenachweis §11 TierSchG. 
Er schreibt vor, dass Menschen, die beruflich mit Tieren umgehen, sprich gewerbsmäßige Tierhalter sind, eine behördliche Erlaubnis für ihre Tätigkeit benötigen. Um die Erlaubnis zu erhalten, muss der Antragsteller zwingend seine Qualifikation nachweisen. 

Sie können einen sorgenfreien und entspannten Urlaub genießen, Ihr Tier ist bei mir in verantwortungsvollen Händen! 

Ich lege größten Wert auf eine artgerechte und gesunde Haltung und möchte diese nicht nur bei meinen eigenen Tieren erfüllen, sondern auch in der Betreuungszeit. 

Daher sind die Gehege alle größer wie das Mindestmaß, was es zu erfüllen gilt. 

Die tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz (TVT) schreibt vor, für 2 Kaninchen eine Mindestgröße von 6 qm zu erfüllen. Für jedes weitere Tier werden +20 % angesetzt. 3 unserer Gehege haben 7,5 qm und sind für je 3 Tiere ausgelegt. 

Unsere Suite ist für bis zu 7 Tiere ausgelegt und hat 12,5 qm! 

Die Gehege sind bei Bedarf miteinander kombinierbar, wenn ein größerer Platz gewünscht oder nötig ist!

Somit haben wir deutlich mehr Quadratmeter wie vorgeschrieben. 

In unserer Fütterung spiegelt sich auch die artgerechte Haltung wieder, denn es gibt bei uns im Sommer ausschließlich frische Wiese und 24 Stunden Heu zur Verfügung. 

Hin und wieder ein Stück Obst und Gemüse. 

Äste und Zweige werden immer ausreichend vorhanden sein. 

Im Winter wird Gemüse und verschiedene Salate gefüttert. Auch Kohl ist möglich (nur dann, wenn die Tiere diesen bereits kennen!) 

Selbstverständlich ist meine Urlaubsbetreuung beim Finanzamt angemeldet und vom Veterinäramt geprüft und bestätigt! 

Infos

 

  • Die Betreuung ihres Tieres findet draußen statt, Ihr Tier sollte deshalb in den kalten Monaten die Außenhaltung kennen. 
  • Da ich ausschließlich frisch füttere, sollte ihr Kaninchen kein Trockenfutter bekommen, denn das verträgt sich nicht zusammen! 
  • Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass das Kaninchen geimpft sein muss! Akzeptiert werden nur die Impfstoffe Nobivac Myxo RHD plus (Hält 1 Jahr) oder Filavac (Hält 6 Monate). Es ist darauf zu achten, dass die Impfung nicht während der Betreuung abläuft.
  • Sollte eine tierärztliche Behandlung nötig sein, wird diese mit einer Mehraufwandspauschale verrechnet. Die kosten der Behandlung werden direkt mit dem Tierarzt abgerechnet.
  • Eine Medikamentengabe wird ebenfalls mit einer Mehraufwandspauschale verrechnet, ist jedoch kein Problem. 
  • Ich betreue KEINE Tiere, die zu Verschmutzung im Genitalbereich neigen.                             Das Risiko eines Fliegenmadenbefalls ist zu groß! Innerhalb weniger Stunden, kann es für das Kaninchen zu starken Leid kommen.

ALL INKlUSIVE


  • Einstreu (Späne und Stroh), welches regelmäßig gewechselt wird
  • 24 Stunden Heu 
  • Futter (es wird immer frisches Futter zur Verfügung stehen.)
  • Endreinigung (die Endreinigung beinhaltet das Reinigen des von ihrem Tier bewohnten Geheges und dessen Einrichtung. Zusätzlich wird alles mit einem speziellen Desinfektionsmittel desinfiziert